Dienstleistungen → Virtuelle Projektarbeit

SWITCHtoolbox: Tools für Teams

SWITCHtoolbox ist eine benutzerfreundliche All-inclusive-Lösung für die Online-Zusammenarbeit. Hochschulangehörige können damit eine Arbeitsgruppe bilden, geeignete Tools auswählen und so ihre optimale Arbeitsumgebung definieren.

Immer wenn Angehörige verschiedener Institutionen in- und ausserhalb der Hochschulgemeinschaft online zusammenarbeiten möchten, muss zuerst eine geeignete Arbeitsumgebung definiert und aktiviert werden. Mit SWITCHtoolbox sind virtuelle Teams in drei Schritten am Ziel: Gruppe eröffnen, Teilnehmer einladen, Tools hinzufügen, und los geht's! Die gewünschte Arbeitsumgebung ist in wenigen Minuten aktiviert und kann jederzeit erweitert werden. Folgende Collaboration Tools sind sofort verfügbar:

AAI-geschützt und ausbaufähig

Alle Dienste sind AAI-geschützt, das heisst schnell zugänglich und sicher vor unbefugtem Zugriff. Auch beliebige nicht durch SWITCH betriebene AAI-fähige Webdienste können als Tools integriert werden. Dazu braucht es nur einige Konfigurationsanpassungen, und schon können alle Mitglieder einer Arbeitsgruppe per AAI-Login auf den gewünschten Webdienst zugreifen. Bei der Entwicklung weiterer AAI-fähiger Tools hilft SWITCH gerne weiter.

Leistungen im Überblick
  • Gruppenverwaltung
  • Diverse Tools für die Online-Zusammenarbeit (s. oben)
Vorteile für Benutzer
  • Modulare und ausbaufähige All-inclusive-Lösung
  • AAI-Login für alle Dienste
  • Zentrale Benutzerverwaltung
  • Swiss edu-ID für Nicht-AAI-Benutzer
  • Gratis-Nutzung (ausser SWITCHinteract und SWITCHcast)
  • Schweizer Plattform

Kontakt
SWITCHtoolbox Support

SWITCHtoolbox

Mit SWITCHtoolbox arbeiten

Log in
Stories von SWITCH