Diese Story ist aus der Kategorie Internet und Domains und dem Dossier Sicherheit und Stabilität

Wieviel Sicherheit braucht das Internet?

VÜPF/BÜPF, Internet-Sicherheit sowie Internet-Governance sind Highlights, die Experten am Domain pulse behandeln.

Text: Anja Eigenmann, publiziert am 19.01.2016

Am Domain pulse 2016 vom 1./2. Februar in Lausanne tauschen sich Fachleute im Bereich Toplevel-Domains über brennende Themen aus. Ein paar Schlaglichter:

  • Der renommierte Sicherheitsexperte Mikko Hyppönen referiert über die aktuelle Gefahrenlage im Internet
  • Der Direktor der Bundesamtes für Kommunikation (BAKOM) Philipp Metzger legt die Unterschiede zwischen der neuen Toplevel-Domain .swiss und .ch dar
  • Im Panel zum Thema BÜPF/VÜPF diskutieren Fachleute mit unterschiedlichen Blickwinkeln auf die Situation
  • Unter der Leitung des deutschen Experten Wolfgang Kleinwächter diskutieren Exponenten über das Thema Internet Governance
  • Wie man das Domain-Ecosystem sauberhält, erörtern Sicherheitsexperten unter der Leitung von Serge Droz

Durch die beiden Tage führt die deutsch-amerikanische Moderatorin Dr. Melinda Crane.

Untenstehende Video-Statements einiger Exponenten zeigen, worauf man am Domain pulse gespannt sein kann.


"Wir sind sonst blind bei wichtigen Deliktsbereichen."

Thomas Hansjakob, Erster Staatsanwalt des Kantons St. Gallen über VÜPF/BÜPF

"Wir zeigen, wie wir den Internetplatz Schweiz schützen."

Serge Droz, Sicherheitsspezialist bei SWITCH über das Panel "Das Domain Ecosystem sauberhalten: Wer sind die Akteure?"

"Die allgemeine Entwicklung hängt vom politischen Milieu ab."

Wolfgang Kleinwächter, Internet-Governance-Experte, über die Paneldiskussion "Der Internet-Governance-Makrokosmos".

Der Domain pulse

Diese Veranstaltung ist die jährliche Konferenz der deutschsprachigen Toplevel-Domains .ch (Schweiz), .de (Deutschland) und .at (Österreich). Sie wird seit 2004 abwechslungsweise in einem der drei Länder von der entsprechenden Registry nic.at, denic oder SWITCH durchgeführt. Dieses Jahr ist SWITCH Gastgeberin als Registry von .ch.

Weitere Beiträge