Diese Story ist aus der Kategorie Internet und Domains 

Transfer, leicht gemacht

Wir zeigen Ihnen in Videos, wie Sie Ihre Domain-Namen von SWITCH zu einem Registrar transferieren. Schritt für Schritt.

Text: Anja Eigenmann, publiziert am 05.03.2015

SWITCH übergibt die Betreuung der .ch-Domain-Namenhalter an ihre Partner, die Registrare (siehe auch Interview mit SWITCH-Geschäftsführer Andreas Dudler ). Das bedeutet, Halter von .ch-Domain-Namen bei SWITCH müssen ihre Domain-Namen zu einem Registrar ihrer Wahl transferieren. Sie werden informiert, wenn es so weit ist. Es ist leider nicht möglich, bei SWITCH selber zu bleiben. Hier finden Sie eine Liste aller Registrare. Der Umzug ist einfach und gliedert sich in maximal drei Schritte. Wir zeigen in einer kleinen Videoserie, wie sich der Umzug gestaltet.

Drei Schritte zum Domain-Namen-Transfer:

  1. Wie Sie Ihre User-ID und Ihr Passwort bestellen
  2. Wie Sie Ihren Transfercode bestellen
  3. Wie Sie Ihre Domain-Namen zu einem Registrar transferieren

Wie Sie Ihre User-ID und Ihr Passwort bestellen

 

Wie Sie Ihren Transfercode bestellen

 

Wie Sie Ihre Domain-Namen zum Registrar Ihrer Wahl transferieren

Inhalt hier einfüllen
Weitere Beiträge