Kanton St.Gallen nutzt SWITCH edu-ID

«Aprendo» ist in der Schweizer Bildungslandschaft ein einzigartiges Angebot. Um allen Lehrpersonen einen einfachen und sicheren Zugang zur digitalen Weiterbildungsplattform zu ermöglichen, setzt der Kanton St.Gallen auf die edu-ID von SWITCH.

Text: Rolf Brugger, publiziert am 07.09.2022

Lehrpersonen aller Schulstufen können das Potenzial der Digitalisierung im eigenen Unterricht ausschöpfen. So lautet das Kernziel der IT-Bildungsoffensive des Kantons St.Gallen. Die digitale Weiterbildungsplattform Aprendo ist das grösste Einzelvorhaben dieser Offensive. Sämtliche Lehrpersonen der Volksschule, der Berufsfachschulen und der Mittelschulen haben Zugang.

Zugriff mit SWITCH edu-ID

Der Zugriff auf Aprendo erfolgt einfach und sicher mit SWITCH edu-ID. Die universell einsetzbare digitale Identität ist an Schweizer Hochschulen zum Standard geworden. Über 700'000 Lehrende, Forschende und Studierende nutzen sie, um auf digitale Inhalte zuzugreifen. Mit Aprendo profitieren weitere 11'000 Personen vom universellen Login, um auf der Weiterbildungsplattform ihre digitalen Kompetenzen weiterzuentwickeln.

Die Pädagogische Hochschule St.Gallen entwickelte Aprendo als stufenübergreifendes digitales Weiterbildungsangebot und setzte es erfolgreich um. Dazu gratulieren wir ihr herzlich. Es freut uns um so mehr, dass die Hochschule auf SWITCH edu-ID setzt, um das Potenzial der Digitalisierung auszuschöpfen.

Über den Autor
Rolf   Brugger

Rolf Brugger

Bevor Rolf Brugger zu SWITCH stiess, arbeitete er als Berater und Product Manager beim Swiss Virtual Campus. Heute ist er Product Manager SWITCH edu-ID.

E-Mail

Über SWITCH edu-ID

SWITCH edu-ID ist die persönliche digitale Identität aller Hochschulangehörigen und weiterer Nutzenden. Sie ist universell einsetzbar bei allen Hochschulen und darüber hinaus. SWITCH edu-ID bleibt unbegrenzt gültig und unterstützt lebenslanges Lernen.

Weitere Beiträge