Gut aufgestellt für die Zukunft

Am 1. September hat SWITCH den neuen Geschäftsbereich "Digital Solutions & Coordination" eingeführt. Er vereint Kompetenzen, die von immer mehr Kunden von SWITCH im Zusammenhang mit der zunehmenden Nutzung von Cloud-Services nachgefragt werden: Einkauf, Rechtsberatung und technische Integration.

Text: Séverine Jagmetti, publiziert am 04.09.2018

In der Hochschulwelt gewinnen cloudbasierte Services bekanntlich an Bedeutung. Deshalb bietet SWITCH den Hochschulen schon länger Orientierung im Cloud-Angebot. Jetzt geht die Stiftung mit Blick in die Zukunft noch einen Schritt weiter und kombiniert Kompetenzen, die es braucht, um sich wirkungsvoll im Cloud-Umfeld zu bewegen, unter einem organisatorischen Dach.

Erweiterung der Geschäftsleitung

Geleitet wird der neue Geschäftsbereich von Marco Dütsch. Er ist seit Mai die treibende Kraft im Aufbau des Community Service Hub. Diesen Prozess führt er auch in seiner neuen Funktion zusammen mit seinen Mitarbeitern weiter. Sie sind SpezialistInnen in den Bereichen Einkauf, Rechtsberatung und technische Integration und ergänzen sich perfekt angesichts der komplexen, interdisziplinären Fragestellungen, die sich im akademischen Cloud-Umfeld ergeben.

Mehr Informationen
Tags
Corporate
Weitere Beiträge