Hack The Hacker

Der Escape Room

Ransomware in Ihrer Organisation

Ein Klick auf einen Link in einer E-Mail infiziert das Computersystem Ihrer Organisation mit Ransomware. Es liegt an Ihnen und Ihren Kollegen, die Daten zu retten. Sie müssen den Angriff des kriminellen Hackers aufhalten.

Die Mission Ihres Teams ist es, den Code zu entdecken, der die von der Schadsoftware ausgeführte Verschlüsselung aufhebt. Zusammen mit bis zu 6 Personen müssen Sie die Höhle des Hackers nach versteckten Hinweisen durchsuchen.
 

Um sie zu finden und alle Rätsel zu lösen, müssen Sie selbst in die Rolle eines Hackers schlüpfen. Überlisten Sie den Hacker und retten Sie Ihre Organisation!
 

 

Lernziele

Bei Hack The Hacker dreht sich alles um Passwort-Sicherheit. Die Teilnehmer erfahren, warum wir Passwörter verwenden und welche Risiken mit Passwörtern verbunden sind, sowohl aufgrund des Social Engineerings als auch technischer Angriffe (wie Brute-Force-Angriffe). Zu diesem Zweck wird erklärt, wie Passwörter als Hash gespeichert werden und wie einfach es sein kann, den Hash eines schwachen Passworts zu knacken.
 

Das Spiel führt zu einem tiefen Verständnis der Wichtigkeit, starke Passwörter zu erstellen und sie sicher zu speichern.

 

Was ist Ransomware?

Ransomware ist eine Malware, die alle Daten auf dem infizierten Computer verschlüsselt. Ohne den richtigen Entschlüsselungscode gehen die Daten verloren. Der Angreifer macht damit Geld, indem er den Datenbesitzer erpresst: Geld für den Code.

Es wird empfohlen, das Lösegeld nicht zu zahlen, weil es keine Garantie für die Wiederherstellung der Daten gibt.
Berichten zufolge wird die Zahl der Ransomware-Angriffe auf 500 Millionen pro Jahr geschätzt. Der durchschnittliche Schaden eines erfolgreichen Angriffs beträgt 4,5 Millionen US-Dollar.
 

Hack The Hacker

Hack The Hacker
Hack The Hacker The escape room
Hack The Hacker The escape room